Mobilität

Wie sind wir künftig unterwegs? Wie zugänglich und vernetzt müssen Mobilitätslösungen sein? Welche aktuellen Vorhaben zeigen, in welche Richtung es gehen könnte? Mögliche Antworten geben verschiedene Expert*innen.

Informationen

05/09/2022 - 08:15 – 08:45
City of Bern
German
Talks
digital@bern.ch

Speaker

Marieke Kruit

Stadt Bern

Gemeinderätin (TVS)

Marieke Kruit

Stadt Bern

Gemeinderätin (TVS)

Marieke Kruit ist seit 2021 Gemeinderätin der Stadt Bern und leitet die Direktion für Tiefbau, Verkehr und Stadtgrün. Vor ihrer Wahl arbeitete sie in leitenden Positionen in den Psychiatrischen Diensten der Regionalspitäler Thun und Oberaargau und davor bei regionalen Radiosendern und bei einer regionalen TV-Station.

Marta Kwiatkowski

BERNMOBIL

VR-Präsidentin

Marta Kwiatkowski

BERNMOBIL

VR-Präsidentin

Marta Kwiatkowski leitet seit Juni 2022 das Gesellschaftsengagement der Mobiliar Versicherung mit den Schwerpunktthemen Wirtschaft und Arbeit, Natur und Prävention, Wohnen und Zusammenleben sowie Kunst und Kultur. Zuvor arbeitete sie als stellvertretende Forschungsleiterin am Gottlieb Duttweiler Institut (GDI), und war in verschiedenen leitenden Marketingfunktionen bei der SBB tätig, zuletzt als Leiterin Marketing Konzern. Marta Kwiatkowski ist Verwaltungsratspräsidentin von Bernmobil. Sie verfügt über einen Master in Advanced Studies in Customer Relationship Management (CRM) der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) sowie einen Master in Advanced Studies in Curating von der Hochschule für Künste (ZhdK) in Zürich.

Fabian Scherer

Smart City Verein Bern

Präsident

Fabian Scherer

Smart City Verein Bern

Präsident

Fabian Scherer ist Mitgründer und Vereinspräsident des Smart City Vereins Bern. Dort setzt er sich für nachhaltige und smarte Mobilität in der Stadt Bern ein. Er kann zum Thema Smart Mobility auf einen grossen beruflichen Erfahrungsschatz als Umweltspezialist, Verantwortlicher der MaaS-Corporate Startups SBB Green Class und YUMUV und zuletzt als Innovationsprojektleiter bei den SBB zurückgreifen.

MAIN ORGANIZER

Main partners