Partner

Die Gesellschaft Schweiz-UNO (GSUN) ist eine zivilgesellschaftliche Organisation, die sich für den Dialog zwischen der Schweizer Bevölkerung und den Vereinten Nationen (UNO) einsetzt. Bei uns erfahren Sie Hintergrundinformationen über die "UN-Familie" - ein oft verkanntes Ökosystem von zahlreichen Organisationen, die einen grossen Einfluss auf unser aller Alltag haben: nicht nur beim internationalen Reisen und Handeln, sondern auch zu Hause, zum Beispiel bei der Nutzung von Internet oder Telefon oder dem Einkaufen und im Verkehr. Ein Grossteil dieser internationalen Organisation haben ihren Sitz bei uns in der Schweiz und die Schweiz kann sich als Mitglied in die Entscheidungen einbringen. Wir laden alle Interessenten ein, mit uns über die Rolle der Schweiz in der UNO zu diskutieren und herauszufinden wie jede und jeder von uns einen Beitrag zu nachhaltigeren Lebensformen und zur Umsetzung der in der UN-Charta festgelegten Werte leisten kann.

2019 feiert die Schweiz ihre 100-jährige Mitgliedschaft bei der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO), bei der unser Land zudem Gründungsmitglied war – dies bereits Jahrzehnte bevor sie der UNO beitrat. Diesen für die Schweiz historischen und bedeutungsvollen Anlass feiern wir mit einer Veranstaltungsreihe rund um das Thema Arbeitswelt – so auch gemeinsam mit Ihnen am Digitaltag in Zürich.

Unterstützt durch: Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA), Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO), Fondation pour Genève, Internationale Arbeitsorganisation (ILO)

Alle Events mit Beteiligung von Gesellschaft Schweiz-UNO