Programm Archiv 2020

PolitCafé: Welche Daten möchten Sie teilen?

Zu Beginn des virtuellen WordCafés diskutiert Alec von Graffenried mit ParlamentarierInnen darüber, ob Daten für Bern das neue Öl sind und warum es sich für die Bernerinnen und Berner lohnen könnte, Daten freiwillig zu teilen, um die Hauptstadt nachhaltiger zu entwickeln und politischen Entscheidungsträgern transparentere Beschlüsse zu ermöglichen. 

Nicht alle Online-Veranstaltungen erfordern eine Anmeldung. Wenn Du hier im Moment keinen Link findest, komm bitte am Tag der Veranstaltung zurück um den direkten Link zur Anmeldung zu finden. Wir sehen uns dort!

Alec von Graffenried

Stadtpräsident Bern

Von Graffenried wuchs in Bern auf. Er studierte ab 1982 Rechtswissenschaften an der Universität Bern. Nach Abschluss seines Studiums war er als Fürsprecher tätig. Von 2000 bis 2007 amtete er als Regierungsstatthalter des Amtsbezirks Bern. Er war von 2007 bis 2016 Direktor der Losinger Marazzi AG. Von 2010 bis 2017 war er Präsident von Bern Tourismus. Aktuell (Stand 2019) ist er Präsident der Sektion Bern der Neuen Europäischen Bewegung Schweiz und Präsident der Sektion Bern der NHG Rencontres Suisses sowie Mitglied in zahlreichen Vereinen.

Aline Trede

Aline Trede führt seit 2020 die Fraktion der Grünen im National- und Ständerat. Sie hat Umweltnaturwissenschaften an der ETH Zürich studiert. 2017 gründete sie die Kampagnerei, die sie heute leitet. 

Christian Wasserfallen

Christian Wasserfallen ist Dipl. Masch.-Ing. FH. Er arbeitete an der Berner Fachhochschule am Institut für mechatronische Systeme und wirkte an einer Plattform für Industriedienstleistungen mit. Er ist in 3 Verwaltungsräten in der Medienbranche und Industrie tätig. Er präsidiert den Verwaltungsrat einer Bauunternehmung im Kanton Bern.

Von 2003 bis 2007 amtierte er im Berner Stadtparlament. Seit 2007 ist Christian Wasserfallen Nationalrat der FDP. Er ist Mitglied in den Kommissionen für Verkehr und Fernmeldewesen sowie Wissenschaft, Bildung und Kultur (Präsidium 2012 & 2013).

Event Details

Deutsch
Hier gehts direkt zum Event
«tell»
online
digital@bern.ch
Digital Stadt Bern