Programm Archiv 2020

Digitale Innovationen für ein klimaneutrales Bern

Ein Grossteil der CO2-Emissionen weltweit entsteht in Städten. Sie nehmen daher eine wichtige Rolle ein, um den ökologischen Fussabdruck zu verkleinern und mithilfe von digitalen Innovationen, intelligenten Tools und neuen strategischen Konzepten saubere Energien zu fördern, die Klimaziele zu erreichen und die Lebensqualität vor Ort hoch zu halten. Der Stadtpräsident Alec von Graffenried diskutiert mit führenden Köpfen von Swisspower, ewb und der britischen Botschaft über den Klimawandel und die Rahmenbedingungen für saubere Energien. Dabei tauschen sie sich primär aus über Ideen, Strategien und Voraussetzungen zur Dekarbonisierung von Städten mit speziellem Blick auf Ziele und Massnahmen für die Stadt Bern. 

Das Panel findet im Vorfeld der Konferenz «Decarbonsing Cities» statt, an dem internationale Innovatoren neue Lösungen und Strategien für die Dekarbonisierung von Städten präsentieren.

Dr. Matthias Galus

Leiter des Digital Innovation Office am Bundesamt für Energie (BFE)

Dr. Matthias Galus ist Leiter des Digital Innovation Office am Bundesamt für Energie (BFE). In dieser Rolle ist er dafür verantwortlich, digitale Technologietrends zu identifizieren, zu analysieren und nötige Massnahmen zur Digitalisierung der Energiewirtschaft und des BFE zu erarbeiten und zu unterstützen. Thematische Schwerpunkte liegen auf Fragen der Verfügbarkeit und des Zugangs zu Daten, der Datensicherheit/Cyber-Security, des Datenschutzes, dezentraler Systeme sowie der Integration und Nutzung von z.B. künstlicher Intelligenz, Machine Learning oder Data Science, im Energiesystem. 

Jane Owen

Her Majesty’s Ambassador to the Swiss Confederation

Jane Owen ist derzeit Botschafterin Ihrer Majestät bei der Schweizerischen Eidgenossenschaft und nicht residierende Botschafterin in Liechtenstein. Zuvor hat sie in Gebieten wie Norwegen, Indien, Japan und Vietnam gedient. Jane Owen wurde an der Ellerslie-Schule in Malvern und am Trinity College in Cambridge ausgebildet (BA Hons in Russisch, Französisch und Deutsch). Sie wurde in Bilston in den West Midlands geboren.

Alec von Graffenried

Stadtpräsident Bern

Von Graffenried wuchs in Bern auf. Er studierte ab 1982 Rechtswissenschaften an der Universität Bern. Nach Abschluss seines Studiums war er als Fürsprecher tätig. Von 2000 bis 2007 amtete er als Regierungsstatthalter des Amtsbezirks Bern. Er war von 2007 bis 2016 Direktor der Losinger Marazzi AG. Von 2010 bis 2017 war er Präsident von Bern Tourismus. Aktuell (Stand 2019) ist er Präsident der Sektion Bern der Neuen Europäischen Bewegung Schweiz und Präsident der Sektion Bern der NHG Rencontres Suisses sowie Mitglied in zahlreichen Vereinen.

Event Details

Deutsch
Hier gehts direkt zum Event
Talks
online
digital@bern.ch
Digital Stadt Bern