Nachmittagsevent Digitaltag 2022 in Vaduz

Am Digitaltag Vaduz 2022 haben die Besucherinnen und Besucher wieder die Möglichkeit die Digitalisierung hautnah erleben können. Der Anlass, der Teil der schweizweiten Digitaltag-Kampagne ist, findet am Samstag, 15. Oktober 2022 von 10 bis 17 Uhr im Kunstmuseum Liechtenstein statt. Wir freuen uns einerseits auf hochkarätige Referenten und anderseits auf spannende Digitalanwendungen.

Am Nachmittagsevent ab 13.30 Uhr wird Jochen Fasco, Beauftragter für Medienkompetenz der Landesmedienanstalten in Deutschland, das Thema «Medienkompetenz im Alltag» aufgreifen und anschliessend in einer Podiumsdiskussion mit weiteren Experten vertiefen.

In Kooperation mit der Fachstelle Medienkompetenz

Einen besonderen Einblick in die Digitalisierung bieten auch verschiedene Anwendungen, welche am Digitaltag in Vaduz greif- und fassbar gemacht werden. Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf einen spannenden Digitaltag in Vaduz freuen. Der Eintritt ist kostenlos.

Agenda:

Eröffnung «Medienkompetenz im Alltag»

Vortrag:
Jochen Fasco, Beauftragter für Medienkompetenz der Landesmedienanstalten in Deutschland

Podiumsdiskussion «Medienkompetenz im Alltag»

Speaker

Jochen Fasco

Landesmedienanstalten Deutschland

Beauftragter für Medienkompetenz

Jochen Fasco

Landesmedienanstalten Deutschland

Beauftragter für Medienkompetenz

Jochen Fasco ist Beauftragter für Medienkompetenz der Landesmedienanstalten in Deutschland. Er ist seit 2007 Direktor der Thüringer Landesmedienanstalt und Mitglied der Kommission für Jugendmedienschutz. Außerdem war er von 2008 bis 2020 stellvertretender Vorsitzender der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten und koordinierte von 2014 bis 2020 den Fachausschuss «Medienkompetenz, Nutzer- und Jugendschutz, lokale Vielfalt». Seit 2021 ist er Beauftragter für Medienkompetenz der Landesmedienanstalten.

Haupt­veran­stalter

Hauptpartner